Dezentrale Lüftung als Teil des Netzwerks – Smarter lüften

Die Zeitschrift GEBÄUDEDIGITAL berichtet in Ausgabe 5/2020 über die Einbindung der kontrollierten Wohnraumlüftung freeAir in ein Smart Home Netzwerk via bluHome Connect Modul.

Dezentrale Lüftung im Smart Home

Dass ein echtes Smart Home seinen Bewohnern mehr zu bieten hat als ausschließlich das Spielen mit Lichtszenerien und die Ansteuerung der Beschattung, zeigt ein Einfamilien- haus im beschaulichen Neuffen am Fuße der Schwäbischen Alb. Hier kommunizieren im KNX-Netzwerk Komponenten wie Heimkino, Alarmanalage, Heizung und Batteriespeicher mit- einander. Außerdem demonstriert das Objekt, wie auch die kontrollierte Wohnraumlüftung sinnvoll in eine ganzheitliche Steuerungslösung eingebunden werden kann. Weiterlesen im PDF…

Energie-Klimatechnik - Dezentrale Lüftung