Sanierung einer Lagerhalle zu hochwertigem Apartment-Hotel

Mitten im historischen Zentrum in Leiden, wurde ein 300 Jahre altes Lagerhaus für Käse in ein Apartment-Hotel umgebaut.

Durch die behutsamen Umbau- und Restaurierungsarbeiten entstanden hier zehn liebevoll eingerichtete, individuelle Apartments für Aufenthalte zwischen einer Woche und sechs Monaten.

Zitat von Herrn Hans Bakker, Architekt und Eigentümer von Pakasa Luxury short stay apartments Leiden:

Für unser Projekt in Leiden waren wir auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Lüftungssystem. Bei der Renovierung eines leerstehenden monumentalen Gebäudes gibt es viele einschränkende Faktoren, so gab es keinen Platz für große Schächte und Lüftungsrohre mit großen Durchmessern.

Wir haben uns für das freeAir Lüftungssystem von bluMartin entschieden, denn bei diesem System ist ein Lüftungsgerät pro Apartment ausreichend und alle notwendigen Lüftungsrohre konnten wir in den Fußböden und Vorsatzschalen unterbringen.

Der große Vorteil dieses Lüftungssystems ist, dass die Luftqualität pro Einheit reguliert wird; das System reagiert u.a. auf Feuchtigkeitsanstieg und CO2 im Raum. Und dass dies automatisch geschieht, ist für die neue Nutzung des Gebäudes als Apartmenthaus für Short stay Aufenthalte ideal! So können wir unseren Gästen ein perfektes Raumklima garantieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Energieverbrauch, aufgrund der guten Isolierung des Gebäudes ist die Heizung fast nicht mehr notwendig, auch hier ist das Lüftungssystem eine hervorragende Ergänzung. Durch die Wärmerückgewinnung geht nur wenig Energie verloren und im Sommer ist eine Kühlung möglich. Tatsächlich leistet das System mehr als wir erwartet haben.

Eckdaten zur Wohnraumlüftung:

Installiert wurde in den zehn Apartments mit Wohnflächen zwischen 50 und 100m² :

  • je 1 Lüftungsgerät freeAir 100 mit Zweitraum-Abluft-Anschluss

Weitere interessante Details:

  • Sanierung auf Neubaustandard