Erweiterungsbau Münchner Förderzentrum Giesing

Neubau von 31 barrierefreien Wohnungen für Menschen mit Behinderung.

„Das freeAir-Lüftungssystem weist ein hohes Schalldämmmaß auf und ist daher angesichts der zentralen innerstädtischen Lage am Mittleren Ring in München ideal geeignet.  Die Möglichkeit, über ein bis zwei Außenwandgeräte eine ganze Wohneinheit zu belüften, ist auch mit Blick auf den Brandschutz ein enormer Vorteil. Durch den Anschluss der innenliegenden Bäder konnten wir auf eine Abluftanlage mit Deckenschottungen nach DIN 18017-3 verzichten. Eine ebenfalls untersuchte zentrale Be-/Entlüftungsanlage hätte zusätzliche Schächte und eine Vielzahl von K90-Brandschutzklappen erfordert. Bei insgesamt 31 Wohneinheiten bedeutet die Entscheidung für das freeAir-System daher erheblich geringere Investitions- und Wartungskosten.“
Dipl.-Ing. Stephan Lutzenberger
HLS-Planer MFZ Giesing