Energetische Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses in Mühlacker, Baden Württemberg

Das dreigeschossige Einfamilienhaus entstand 1960 in Ziegel-Massivbauweise. Mit der Sanierung 2019 erhielt das Gebäude durch die moderne Holzverkleidung ein völlig neues Erscheinungsbild. Zugleich konnte der Jahres-Primärenergiebedarf um beeindruckende 85 % gesenkt werden. Das Lüftungssystem freeAir leistet dazu dank minimalem Energieverbrauch und einer Wärmerückgewinnung von über 90 % einen wichtigen Beitrag.

Bauherr und ausführende Firma war die ortsansässige Firma Heinzelmann.

Fakten zum Umbau:

  • Jahres Primärenergiebedarf vor der Sanierung: 429 kWh/(m²a)
  • Jahres Primärenergiebedarf nach Sanierung: 61 kWh/(m²a), entspricht KFW-EH 85 Standard
  • Dämmung der Außenwände mit Zellulose und Holzwolledämmplatten
  • Belüftung der Wohnfläche von 230 m² über insgesamt drei Lüftungsgeräte freeAir 100, jeweils mit Zweitraum Abluft und Zuluft