Gibt es beim Einsatz des freeAir100 im Keller eine eigene Konfiguration?

Ja, es gibt für besonders „hartnäckige“ Fälle eine speziell Entfeuchtungs-Betriebsart. Hierbei wird schon ab 45% relativer Raumluftfeuchten mit der Feuchtigkeitsreduzierung begonnen und der Feuchtigkeitseintrag wird stark vermindert.