Mithilfe der CO2 Messung arbeitet das freeAir100 vollautomatisch und erkennt selbstständig, wann und wie stark gelüftet werden muss. Bei Abwesenheit der Bewohner des Gebäudes wird nur die Mindestlüftung aktiviert, sofern die Luftqualität optimal ist. Auf diese Weise wird Strom und Heizenergie gespart.